Trash the Dress: Melanie & Lukas

Schon vor Ihrer Hochzeit hatten die beiden angekündigt das Sie sowohl Brautkleid als auch Anzug nicht lange in den Schrank hängen wollten.

So haben wir uns nach den Flitterwochen der Beiden wieder getroffen und der Phantasie freien Lauf gelassen. Entstanden ist dabei eine einzigartige Serie von Trash the Dress Fotos. Vielen Dank nochmal Euch beiden für dieses Shooting.

Vor allem aber Danke ich Marc, the Master of Light & Fire für seinen großartigen Support bei diesem Shooting.

Gleichzeitig habe ich für die Leser meines Blogs noch ein Gewinnspiel:

Wer den alten Namen der Location errät in der wir die Fotos gemacht haben, gewinnt ein einstündiges Winter-Portraitshooting incl. 3 bearbeiteter Bilder. Um teilzunehmen genügt es diesen Eintrag hier zu kommentieren. Der erste richtige Eintrag gewinnt.

Der Rechtsweg ist natürlich ausgeschlossen. Und die jenigen die von dem Shooting wussten, sind natürlich ebenfalls von der Verlosung ausgeschlossen 🙂

8 thoughts on “Trash the Dress: Melanie & Lukas

  1. Die Bilder sind echt der Hammer, total klasse. Ist das Shooting vielleicht an der alten Molkerei in Bocholt beim ehemaligen VIP gewesen? Lg und weiter so . . .Jasmin

  2. Echt super Bilder!
    So sieht es dort jetzt also aus, wo ich früher so oft „getanzt“ habe – im guten alten Hades?

  3. Richtig Daniel.. das das doch so gut wieder zu erkennen ist hätte ich nicht gedacht!

    Jasmin: Du warst haarscharf dran vorbei, aber das VIP war danach dort drin, richtig 🙂

    Daniel: Herzlichen Glückwunsch.. wir machen dann einen Termin aus!

  4. Verdammt! Das hätte ich auch gewusst. Bin wohl leider zu spät!!

  5. KLASSE FOTOS!!! Ich tippe auf die alte Hammersen-Spinnerei! :-))

  6. Na toll,
    ich bin zu spät…. aber das es unten in unserer alten Feiersause ist habe ich auch erkannt….
    geilomat sieht das da jetzt so aus????

    Aber mal ein Kompliment für die wirklich saugeilen Fotos…. gefallen mir gut…
    Gruss
    Sabrina

  7. Hammer Geile Fotos. Wenn ich mich das trauen würde dann würd ich´s auch machen. Aber das Kleid bezahlen meine lieben Eltern und wenn die das sehen würden bin ich tod und mein zukünftiger Mann sehr schnell Witwer!!!! 😀

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Kommentarlinks könnten nofollow frei sein.